Feste feiern wie sie fallen

Wir sind keine Kinder von Traurigkeit.

von links nach rechts: angeschnitten im Vordergrund: Julia Modén-Treichl unser Schwedenhäppchen, Ellbogen, Hand und Hose von Kathrin Meier „TuttiFrutti“, Annabel Schiebol alias Pixelmaus, Steffen Mühlhöfer unser Spätzle, Robert Groß „Muckefukke“, Karina Köppl „Himbeerpfötchen“.  Fotografie © Ursula Drees „Uschi Wuff, Wuff“ (weil sie Hunde so gerne mag).

Wenn es was zu lachen und zu feiern gibt, dann sind wir dabei.

von links nach rechts: Karina Köppl „Himbeerpfötchen“, Christian Röhrich „Ömmelbömmel“, Cristina González Segura „Olé, Olé jetzte los“, Tobias Ganz auch Hirschi genannt und wieder Julia Modén-Treichl unser Schwedenhäppchen.     Fotografie © Ursula Drees „Uschi Wuff, Wuff“ .

Da bleibt kein Auge trocken bei uns fröhlichen Gesellen. Eine Stunde später tanzen die Puppen auf den Tischen und langsam geht es richtig los.

von links nach rechts: Karina Köppl „Himbeerpfötchen“, Christian Röhrich „Ömmelbömmel“, Cristina González Segura „Olé, Olé jetzte los“, Tobias Ganz, Hirschi  und Julia Modén-Treichl Schwedenhäppchen.     Fotografie © „Uschi Wuff, Wuff“ .

Nach dem Wichteln war kein Halten mehr. Wer da behauptet, die Schwaben könnten nicht mal alle Fünfe grade lassen, der sei Lügen gestraft.  Ein bisschen Spass muss sein.

von links nach rechts: Kathrin Meier „TuttiFrutti“, Dariusz Zajac „Dr. Death“, Schwedenhäppchen (Julia Modén-Treichl) kann nicht mehr sie geht fröhlich von dannen, dann folgt Himbeerpfötchen (Karina Köppl) dicht gefolgt von Ömmelbömmel  (wer’s noch nicht weiss: Christian Röhrich) und ganz zum Schluß der Hirschi (Tobias Ganz).     Fotografie ©  Uschi Wuff, Wuff“ (Ursula Drees).

Beitrag von Ursula Drees

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.