Helfen gehört zum Leben!

Diesem Motto folgt die Reinhold Beitlich Stiftung mit voller Überzeugung. Sie fördert vor allem Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Bereichen, wie etwa in der Ausbildung, in krankheitsbedingten Notsituationen und durch die Unterstützung sozialer Einrichtungen wie etwa Kinderhorte und Waisenhäuser.

Ein Beispiel für das Engagement ist der Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“, bei dem es nicht auf die Leistung des Einzelnen ankommt, sondern auf Teamarbeit und den Einsatz der gesamten Klasse.

Außerdem fördert die Organisation Wissenschaft und Forschung sowie Natur- und Umweltschutz.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Reinhold Beitlich Stiftung für ihre Unterstützung, ohne die unsere Finanzierung nicht möglich gewesen wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.