MORE OF US!


Kim, 23 Jahre, Audiovisuelle Medien

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Moritz-791x1024.jpg
Kim: Produktionsleitung, Regie, Bühne, (Projektmanagement)

Hi ich bin Kim, 23 Jahre alt und studiere Audiovisuelle Medien im sechsten Semester. Dies ist meine zweite Studioproduktion und wie bereits bei “Applied Magic” im Sommer 2019 übernehme ich wieder die Produktionsleitung des Projekts. Zusätzlich bin ich in der Regie, und dem Bühnen-Team vertreten und unterstützte das Projektmanagement mit meinen Erfahrungen bei einer Studioproduktion.

Neben dem Studium arbeite ich als Produktionsassistentin bei einer Werbefilmproduktionsfirma und genieße meine Freizeit mit meinen Freunden oder Hobbys.

Ich träume davon mein Leben weiterhin abwechslungsreich und intuitiv gestalten zu können.

Jessica, 24 Jahre , Medienwirtschaft

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Valentina-1.jpg
Jessica: Projektmanagement, Sponsoring, PR

Hi, ich bin Jessica, 24 Jahre alt und studiere im fünften Semester Medienwirtschaft. Bei der Studioproduktion „Somnium – modular dreams“ übernehme ich die Leitung im Projektmanagement, Sponsoring und PR.

Ich habe mich für Event Media entschieden, da es sich hierbei um eine der interessantesten Studioproduktionen an der Hochschule der Medien handelt und ich einen Einblick in das Aufgabenfeld der AMler erhalte. Ich bin auch schon sehr auf das Ergebnis unserer Produktion gespannt.

Ich träume von einem eigenen Haus am Meer, um jeden Abend den Sonnenuntergang am Strand mit dem Rauschen der Wellen betrachten zu können.

Lukas, 21 Jahre, Audiovisuelle Medien

Lukas: Regie, Ton, Bühne, Dokumentation

Ich bin Lukas, aktuell noch 21 Jahre alt und studiere im siebten Semester Audiovisuelle Medien. Ich bin bei dieser Produktion der Kopf des Regie-Teams und übernehme somit die Kreativdirektion von Somnium – Modular Dreams. Außerdem bin ich Teil des Ton-Gewerks und unterstütze die Bühne und die Dokumentation.

Die Regie ist in der aktuellen Situation eine besondere Herausforderung, bringt aber auch neue Möglichkeiten mit sich und ist dadurch besonders spannend.

Ich träume davon, meine Musikalität und Kreativität auch nach dem Studium weiter ausleben zu können, sowohl beruflich als auch in meiner Freizeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.