NOW WE ARE COMPLETE!

Nicole, 26 Jahre, Audiovisuelle Medien

Nicole: Fotografie, Video, Animation, Grafik

Hi, ich bin die Nicole, 26 Jahre alt und studiere im neunten Semester Audiovisuelle Medien. In dieser Studioproduktion übernehme ich die Leitung im Fotografie Gewerk und bin auch im Video-Team vertreten. Zusätzlich helfe ich noch im Animations-und Grafik Gewerk aus. 

Da es meine letzte Studioproduktion sein wird, freue ich mich besonders, dass ich meinen kreativen Teil bei Somnium -Modular dreams beitragen darf. 

Ich liebe kreative und abwechslungsreiche Arbeit, sowie das harmonische Zusammenleben von Mensch und Natur. Mein Leben mit diesen Eigenschaften in den vollsten Zügen auszuleben. Davon Träume ich.

Jan, 26 Jahre, Audiovisuelle Medien

Jan: Video, Dokumentation, Mediensteuerung


Ich bin Jan, 26 Jahre alt und im vierten Semester meines Studiums der Audiovisuellen Medien. Ich werde die Verantwortung für das Video und Dokumentationsgewerk übernehmen und bin im Gewerk, dass sich mit der Mediensteuerung beschäftigt.

Ich mag das Erzählen von Geschichten mit Videos, der Technischen Aspekte der Bewegtbild- Erstellung und Verarbeitung und den kreativen Umgang mit Technischen Beschränkungen.

An Event Media fasziniert mich die Komplexität der Installation, das zusammenkommen von verschiedensten eigenständigen Gewerken und die Diversität der Gewerke. In Zukunft möchte ich weiter Filme Schneiden und in der Postproduktion arbeiten.

Ich träume davon eines Tages eine eigene Familie zu gründen.

Falko, 32 Jahre, Audiovisuelle Medien

Falko: Ton, Licht, Mediensteuerung

Mein Name ist Falko Groß, ich bin 32 Jahre alt und studiere Audiovisuelle Medien im fünften Semester. Zu meinen Aufgabenbereichen zählen die Leitung des Ton und Lichtgewerks sowie die Mitarbeit im Bereich der Mediensteuerung.

Für den Fachbereich Event Media habe ich mich entschieden, da das reale, interaktive Erlebnis mit allen Sinnen des Körpers für mich die höchste Form der Unterhaltung und Wissensvermittlung ist. Durch den multimedialen Einsatz verschiedenster Technologien, kombiniert mit kreativen und innovativen Konzepten, werden hier vielschichtige Erlebniswelten geschaffen die all unsere Sinne ansprechen und aus meiner Sicht somit weitaus ergreifender sind als herkömmlich etablierte Medienformate.

Mein Traum für die berufliche Zukunft?!… 
Bei einem innovativen, zuverlässigen Arbeitgeber an kreativen, multimedialen Projekten zu arbeiten, welche Menschen begeistern und bewegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.