Outlines Bewegungen Test

In der erzählten Geschichte wird das studentische Leben im Privaten und an der HdM beschrieben. Dafür haben wir uns von „La linea“ inspirieren lassen

La Linea auf YouTube

Sie wurden italienischen Cartoonist Osvaldo Cavandoli erfunden und liefen in der Zeit von 1971 bis 1971 bis 1986 auf RAI, dem italienischen TV Sender. Für uns erschien diese Ästethik für den Studenten und seine Entwicklung passend. Deshalb haben wir einige Tests gemacht, wie wir bestenfalls diese Linienformsprache so lebendig wie möglich herstellen.

Wir sind mit After Effects gut zurecht gekommen. Die Bewegung wird auf einem blauen Hintergrund ausgeführt.

Tests vom Team Event Media Sommersemester 2012

Tests vom Team Event Media Sommersemester 2012

Blue wird die Keyfarbe. Das Ergebnis wird maskiert und bei Effekten der Stil Kontur angewählt. Der Test sah, ohne dass wir sehr hart arbeiten mussten, zufriedenstellend aus. Das bedeutete, dass wir im vfx Studio der HdM mit ordentlicher Ausleuchtung und Abstand zur Hohlkehle zur Verhinderung von Schattenbildung auf dem Boden gute Ergebnisse erzielen würden.

Tests vom Team Event Media Sommersemester 2012

Die Planung bedeutete dann eine Bewegungsfolge, wo schon im Konzept kleine Hohlräume und Details reduziert auftreten. Zwar kann man sie nicht ganz verhindern, aber dennoch wird die Nachbearbeitung der Outlines zeitlich verringert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.