Crowdfunding mit Leetchi

Bevor man eine Crowdfunding Kampagne startet muss man sich überlegen was man mit der erhoffen Summe erreichen und im Projekt erzielen möchte. Ist das Crowdfunding nur dafür gedacht Reichweite und Bekanntheit zu bewirken oder ist das Crowdfunding essentiell, damit das Projekt überhaupt stattfinden kann?

Anhand dieser Überlegungen kann man sich zwischen mehreren Plattformen entscheiden, auf welcher man seine Aktion startet. Jede Plattform hat ihre Vor- und Nachteile.
 
Im internationale Raum sind Crowdfunding-Seiten schon länger bekannt. Die Menschen im Ausland sind mit dem Thema „Crowd Funding“ vertrauter und spenden daher auch mehr. Allerdings ist zu beachten, dass oft hohe Gebühren anfallen können: zum einen die Plattform-Provision und zum anderen die Überweisungsgebühren.

Deutsche Plattformen hingegen bieten einem eine günstigere Variante ohne Provision an, jedoch ist das Thema Crowdfunding in Deutschland noch nicht so lange verbreitet, weshalb sich die potentiellen Spender länger überlegen, ob und wieviel sie überhaupt beisteuern.

In unserem Fall haben wir uns für den deutschen Anbieter „Leetchi“ entschieden.

Die Vorteile hier sind:

  • Keine Zielsumme
  • Geringe Gebühren
  • Problemloses Spenden und
  • Einfaches Abrufen des Gespendeten Geldes

Für unsere Crowdfunding Aktion haben wir uns einen Text überlegt, der unser Projekt gezielt erklärt und das Interesse der Spender weckt, mehr von dem Projekt zu sehen. Zusätzlich haben wir noch ein Video erstellt, in welchem wir eindrucksvolle Bilder der geplanten Installation zeigen und bereits abgedrehte Filmsequenzen des Films. So soll das Projekt besser veranschaulicht werden, damit man sich ein besseres Bild machen kann, wofür das eigene Geld verwendet wird.
Als Inspiration oder Vorlage kann man sich immer ähnliche Projekte auf den Plattformen anschauen, die bereits gut laufen.

Wichtig ist es hier vor allem, jegliche Social-Media Kanäle zu mobilisieren, um die Aktion auch den Personen im eigenen Umkreis nahe zu bringen und eine größere Reichweite für die Crowdfunding Kampagne zu generieren.

Einen besonderen Anreiz zum Spenden erreicht man, wenn man die Möglichkeit hat, eine Belohnung anzubieten. In unserem Fall wurde allen Spendern ein VIP Zugang am Abend der Media Night, an der unser Projekt SCHATTEN vorgestellt wird, versprochen.

Für ein erfolgreiches Crowdfunding Projekt braucht es immer eine originelle und einzigartige Aufmachung der Crowdfunding Seite – denn nur wer sich authentisch präsentiert- hat Chancen.

Wer leiht uns seine Stimme?

Wie jedes Semester bewerben wir uns mit unserer Installation wieder bei zahlreichen, auch internationalen Wettbewerben. Natürlich braucht man dafür ein Bewerbungsvideo in dem unser Werk von seiner besten Seite präsentiert wird.

Die Zeit ist knapp! – wie immer

In der Regel geschehen die Dinge gleichzeitig. Und so wird der Sprechertext auch oft vor dem eigentlichen Starschnitt, dem Best off hergestellt. Viele denken, dass erst das Bildmaterial dann der Text hergestellt wird, aber dem ist in der Praxis nicht so. Und so arbeiten wir auch. Der Sprechertext wird dann hergestellt, wenn die Tonaufnahmen gemacht werden. Wenn das Studio bereit steht.

Das heißt: der Text wird auf Basis des Konzepts verfasst. Die Annäherung für das tatsächliche Produkt liegt in der Regel bei mehr als 90% und das ist ausreichend um eine voice over Beschreibung zu fertigen.

Die Suche beginnt

Da die Produktion des letzten Semesters  auch schon einen Sprecher brauchte,  informierten wir uns zuerst bei ihnen, wen sie dafür rekrutiert haben. Natürlich muss er Englisch sprechen- am besten also ein Native Speaker mit erfahrener Stimme sein.

Nur leider gibt es die nicht wie Sand am Meer und deshalb haben wir einen Sprecher mit einer sehr artikulierten und phonetisch korrekten Englisch herangezogen.  Er ist zwar kein Native aber sein Englisch ist auf sehr hohem Level und er hatte sein Können bereits unter Beweis gestellt.

Wir gehen auf Nummer sicher

Da das EventMedia Team in jeglicher Hinsicht hohe Ansprüche an sich hat und alles so perfekt wie nur möglich erledigen möchte, wurde der vorher fertig geschriebene Text an eine amerikanische Freundin gesendet, die den Text in perfektem Englisch für uns als Vorlage aufsprach.

Los geht’s!

Damit unser Sprecher auch weiß, wie er den Text des Voice Overs betonen soll, wurden in die Datei noch Moods (Bilder die die zukünftige Installation zeigen) eingefügt. Gemeinsam mit der amerikanischen Sprachaufnahme ging der Text an den  Sprecher.

Mit einigen marginalen Korrekturen ist die erste Aufnahme ein sehr zufrieden stellenden Dokument geworden. 

 

Vielen Dank ICT!

 

ICT unterstützt ein zentrales Ziel: Die Inszenierung von Marken im Raum. Egal ob temporäre oder dauerhafte Medientechnik, Indoor oder Outdoor, Event, TV-Show, Messe, Museum Konferenzraum oder Verkaufsräume. ICT lässt Marken immer und überall im besten Licht erstrahlen: durch langjährige Erfahrung, großes technologisches Wissen und ein Team, das Medientechnik lebt.
Mit eigenem Ingenieursteam kreiert ICT weltweit einzigartige LED-Projekte, die es zum Innovationsführer in diesem Bereich machen.
Als Full-Service Dienstleister unterhält ICT ein breit gefächertes Portfolio: Von der Konzeption über die Inbetriebnahme bis hin zur Wartung kommen alle Leistungen aus einer Hand. Als Spezialist im After-Sales-Service leistet ICT international medientechnischen Support für zahlreiche mittelständische Unternehmen und Großkonzerne.
Besuchen Sie auch unsere Website www.ict.de oder unsere Facebookseite www.facebook.com/ICTAG

Danke PHOENIX MEDIA!

Die Stuttgarter E-Commerce Agentur PHOENIX MEDIA unterstützt die interaktive Studioproduktion SCHATTEN!

 
Wir freuen uns sehr darüber, die PHOENIX MEDIA GmbH als Sponsor für unser Projekt „Schatten“ gewonnen zu haben.

Über PHOENIX MEDIA
PHOENIX MEDIA wurde 2001 gegründet und ist neben dem Hauptsitz in Stuttgart mit weiteren Tochtergesellschaften in Berlin, Wien und Barcelona vertreten. Seit über zehn Jahren entwickelt der Enterprise Solutions Partner für MAGENTO und IBM Silver Business Partner anspruchsvolle B2B- und B2C-Lösungen für den digitalen Handel der Zukunft und besetzt in Deutschland und Österreich eine führende Marktposition. Von der Systemintegration über die Performance-Optimierung bis hin zum Hosting: Realisiert werden maßgeschneiderte Lösungen für unterschiedliche Kundenanforderungen, einschließlich Beratungen und leistungsstarker Technologien. Namhafte Retailer sind von den umfassenden Serviceleistungen sowie erfolgreichen Komplettlösungen überzeugt, darunter das Modeunternehmen Hallhuber, der Designermöbel-Retailer ikarus, Mövenpick Wein oder Canadian Solar.

PHOENIX MEDIA ist stets auf der Suche nach engagierten E-Commerce-Talenten, die das Team in den Bereichen Entwicklung, Projektmanagement oder Business Administration verstärken. Interesse geweckt? Dann schickt eure aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einfach an info@phoenix-media.eu

Mehr Informationen rund um PHOENIX MEDIA findet ihr auf der brandneuen Webseite www.phoenix-media.eu