Sounddesign

Aufnahmen für die Sprecherstimme aus dem Off sind im Kasten.
Atmos und Effekte sind gefunden. Auch die Abspiel-Software ist nun festgelegt:
Abelton Live mit einem Akai-Controller. So kann intuitiv und schnell auf alle Audiofiles zugegriffen werden. Kleinere und kurzfristige Änderungen sind sofort möglich. Die Einspielungen sollen in ihren Einzelelementen bleiben, damit sie im Live-betrieb genauestens an das Schauspiel angepasst werden.

Sounddesign

Beitrag von Matej Pokorny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.