Teamvorstellung – Michelle


 Heute stellen wir euch Michelle vor.
Sie ist in der Produktionsleitung tätig.

 

Warum ist dir das Thema nicht sichtbare Krankheiten wichtig? 

„Jeder Mensch hat seine eigenen individuellen Einschränkungen. Sobald diese Einschränkungen aber nicht ganz offensichtlich und für die breite Masse verständlich sind, werden Betroffene als „anders“ bezeichnet oder ihre Einschränkungen überhaupt nicht wahrgenommen. Ich persönlich möchte mit unserem Projekt all die Erfahrungen und das Wissen, dass mir Betroffene, Ärzte und Pfleger weitergegeben haben, teilen und erlebbar machen. Verständnis für unsichtbare Krankheiten zu fördern ist nur ein kleiner Teil zur Problemlösung für Betroffene, aber genau dort werden wir ansetzen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.