Willkommen zu Ozymandias!

Auch in diesem Wintersemester möchte euch das Event Media Team wieder herzlich willkommen heißen.

Nach einer intensiven Planungsphase mit einigen spontanen Planänderungen freuen wir uns, euch ein Konzept vorzustellen, dessen Thema euch definitiv neugierig machen wird!

In dieser Zeit wird man mit so viel Negativem konfrontiert, dass unsere Überlegung dort startete, wie man auch Unschönes aus einem anderen Blickwinkel betrachten kann. Anfangs drehte sich die Ideenfindung um das Thema Überleben und nach mehreren Ideen, bei denen wir alle als Team nicht vollends überzeugt waren, hat das Thema Zerfall bei uns letzten Endes den Konsens getroffen. So haben wir unsere Nische gefunden und können wohl behaupten, dass unser Konzept ebendiese Vergänglichkeit aus einer völlig neuen, ungewohnten, aber definitiv aufregenden und ästhetischen Perspektive zeigt.

Über die konkrete Inspiration der Namensfindung und unsere Planung verraten wir im nächsten Blogeintrag mehr. Wir freuen uns auf die Umsetzung und die Arbeit der kommenden Wochen und darauf, euch zu zeigen, wie schön selbst Unschönes sein kann!

Falls ihr gespannt auf Mehr geworden seid, besucht uns doch auf Facebook oder Instagram.

Beitrag von Erika Palnau und Emely Weidemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.