Ein bisschen Farbe, bitte!

„Alle Darstellung der Form ohne Farbe ist symbolisch, die Farbe allein macht das Kunstwerk wahr, nähert es der Wirklichkeit.“ (Johann Wolfgang Goethe)

Style-Guide; Farbkonzept ©Karina Köppl

Das Konzept für die erstmalige Zusammenarbeit der Studioproduktionen Event Media und Fernsehen steht. Die vielen Ideen sind in eine Form gebracht und eine Vision des Ganzen existiert in den Köpfen jedes Teammitglieds. Um dieser Vision ein Kleid zu geben, hat das Grafik-Team in den letzten Wochen an einem einheitlichen Erscheinungsbild der Produktion gearbeitet.

Die Fernsehshow thematisiert die künstliche Intelligenz als Opponent des Menschen. Diese Gegensätze – Mensch und Maschine – greift auch die Farbwelt des Corporate Designs auf. Die verschiedenen Weltkulturen assoziieren bestimmte Werte, Eigenschaften und Begriffe mit unterschiedlichen Farben. „Intelligenz“ wird in westlichen und östlichen Kulturen mit der kalten Farbe Blau beschrieben. Auch vermittelt diese Farbe Sachlichkeit und Funktionalität – Attribute, die Computern und Maschinen zugeordnet werden. Im Gegensatz dazu geben warme Farben Eigenschaften des Menschlichen wieder – Lebendigkeit, Wärme, Emotion. Die Farbe Violett ist eine Mischung aus Blau und Rot und steht zwischen den kalten und warmen Farben. Sie symbolisiert das „Mystische“, das „Geheimnisvolle“. Das Zusammenspiel blauer und violetter Farbtöne zeigt die Gegensätze in der Thematik dieser Produktion.

Quelle: http://www.informationisbeautiful.net/visualizations/colours-in-cultures/

In den nächsten Wochen wird das Grafik-Team mit Elementen für das On Air-Design und die Bühnengrafik den visuellen Charakter der Produktion weiter formen und zusammen mit dem Trailer-Team an Motion Graphics arbeiten.

Beitrag von Karina Köppl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.