Zweiter Projektortest

Mittlerweile hatten wir schon die Gelegenheit unsere bisherigen Arbeitsergebnisse mit Hilfe des finalen Projektionsgerätes zu testen:
Dank der Leihgabe eines 10.000 ANSI-lm Large-Venue-Projektors, der uns auch bei der Präsentation an der MediaNight freundlicherweise von Panasonic zur Verfügung gestellt wird, konnten wir zwei Abende lang unter finalen Bediungen testen. Dazu wurde das CMC stellenweise mit den drei Projektionsmaterialien verhängt, die es nun in die engere Auswahl geschafft haben: Sandstrahlplane und Vließfolie in zwei Qualitäten. Weiterhin wurde der optimale Standpunkt und Standhöhe für den Projektor getestet.
Nach dem Abstecken der Aspekte den Aufbau betreffend wurden die zu projezierenden Inhalte auf Passgenauigkeit und Darstellungstreue begutachtet.
Mit Hilfe der Testergebnisse können nun der Aufbauplan und die Ausgabedaten für die MediaNight-Show finalisiert werden.

Testbild des Projektortests
Testbild des Projektortests

Beitrag von Jessica Bergs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.